Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Optimaler Questverlauf für Maximale Abenteuerpunkte
#1
Hallo Leute,
Ich weiß nicht, ob das hier noch sehr aktiv ist aber ich dachte ich frag trotzdem mal nach.
Also ich habe irgendwo gelesen dass man mit lvl 15 in die Schlucht gehen kann, wenn man die Möglichkeiten des Spiels ausnutzt. Da habe ich mich doch sehr gewundert da ich mit lvl 13 auf meinen Charakteren in das Gebiet kam (außer Ardo der war 11). Ich hatte zu dem Zeitpunkt alle verfügbaren Quest erledigt. Jede Miniquest usw also praktisch "100%". Nun ich glaube ich habe zu viele Nebenquest gemacht und dadurch Ardo zu spät bekommen wodurch er so ein niedriges level war, da er praktisch die exp davon nicht passiv auf dem Schiff bekommen konnte.
Es geht mir aber nicht nur um Ardo auch um die Hauptgruppe. kriegt man zu wenig Abenteuerpunkte wenn man durch Nebenquests levelt? Gibt es eine optimale Questreihenfolge?

Ich hoffe hier weiß jemand Rat! Danke schön <3

-Chryzos

P.S.: Und keine Dunkler Wald exploits ;)
Zitieren
#2
Optimale Reihenfolge ist so ne Sache ... entscheidend sind gar nicht unbedingt die Quest-AP. Wer optimieren will, muss im Jagdrevier Schwarzbären töten - die respawnen nämlich endlos. Das erfordert sehr viel Geduld, aber da kann man sich dumm und dämlich leveln, bis die Bären eben stufenbedingt keine AP mehr geben. Man muss nur zusehen, dass man vorher möglichst viel an Quest- und sonstigen AP offen lässt, wenn man wirklich das Maximum rausholen will.

Für nähere Details empfehle ich als Lektüre diesen Thread.
Zitieren
#3
Danke für die schnelle Antwort <3
Wie hab ich diesen Thread nicht gefunden "facepalm". Danke für den link. Werde den gleich mal lesen!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste