Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Götterwunder???
Verfasser Nachricht
Sven
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 100
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #21
RE: Götterwunder???


Crystal schrieb:Zum göttlichen Ansehen: Laut Attic-Lösungsbuch bekommt man für das Zerstören des orkischen Monolithen zwischen Felsteyn und Oberorken (oder zwischen Liskor und Thoss) einen erheblichen Sympathiebonus bei den Zwölfen.
Dadurch wird laut Buch die Chance auf Wunder sehr verbessert.

Hallo,

ich konnte den orkischen Monolithen zwischen Felsteyn und Oberorken nicht finden!

Muss man irgendwie den Pfad verlassen?






26.02.2007 13:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Crystal
Administrator
*******


Beiträge: 10.419
Gruppe: Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 66
Offline
Beitrag: #22
RE: Götterwunder???


Hallo Sveb und willkommen im Forum. :wave:

Den Pfad verlassen kann man nicht. Hast du es mal zwischen Liskor und Thoss probiert? Ansonsten bleibt nur probieren.

Wobei ich mir gerade überlege, dafür einen neuen Thread anzufangen. Da kommen bestimmt noch mehr Beiträge zu dem Thema. :think:






Zu meiner NLT-Homepage: http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de, Zu meiner Drakensang-Homepage: http://drakensang.crystals-dsa-foren.de
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
26.02.2007 13:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Pergor
Gestαlteηwαηdler
******

Super Moderatoren

Beiträge: 5.671
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 33
Offline
Beitrag: #23
RE: Götterwunder???


Sveb schrieb:ich konnte den orkischen Monolithen zwischen Felsteyn und Oberorken nicht finden!

Ist eine Zufallsbegegnung wenn man so will. Erzwingen kann man das nicht. Ist aber auch alles andere als tragisch, wenn man ihn nicht findet. Wenn man in der Gunst der Götter steigen will kann man auch in Tempeln spenden. Und sooo großartig steigt man nicht durch den Monolithen, zumindest ist das bei den Wundern nicht wirklich spürbar. :)

PS: Willkommen im Forum Sveb ( sollte das Sven heißen? :cool: )






Boardregeln Wegweiser: Allgemeine Diskussionen Schicksalsklinge Sternenschweif Schatten über Riva Eiηfür die Suchfunktion
26.02.2007 14:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Sven
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 100
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #24
RE: Götterwunder???


Pergor schrieb:
Sveb schrieb:ich konnte den orkischen Monolithen zwischen Felsteyn und Oberorken nicht finden!

Ist eine Zufallsbegegnung wenn man so will. Erzwingen kann man das nicht. Ist aber auch alles andere als tragisch, wenn man ihn nicht findet. Wenn man in der Gunst der Götter steigen will kann man auch in Tempeln spenden. Und sooo großartig steigt man nicht durch den Monolithen, zumindest ist das bei den Wundern nicht wirklich spürbar. :)

PS: Willkommen im Forum Sveb ( sollte das Sven heißen? :cool: )

Oh, dann ist es mir auch Wurscht mit den Monolithen. Danke!

Ja, das sollte Sven heißen!^^





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2007 14:20 von Sven.)

26.02.2007 14:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Blackfury
Against the Grain
***


Beiträge: 132
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Dec 2006
Bewertung 3
Offline
Beitrag: #25
Gewisse Götterwunder permanent?


Rondra zum Grusse liebe NLT-Gemeinde

Und wieder brennt mir eine Frage unter den Nägeln, die ihr sicher zu beantworten wisst:
Welche der TW bzw. ZF steigernden Wunder können permanent ausfallen? Ich bin bisher eigentlich davon ausgegangen, dass sämtliche dieser Steigerungen nur temporär seien, aber gemäss Crystals Liste der Götterwunder gibt es ja die Möglichkeit, dass die Erhöhungen von Rahja bei grosszügigen Spenden auch permanent auftreten können. Ist das die einzige Gottheit die das unseren Helden gewährt, oder gibt es zB. auch die Möglichkeit von Rondra permanent +1 auf Schwerter zu erhalten? Sowas möchte man sich dann ja nicht entgehen lassen wenn man plant die Gruppe weiterzuziehen :D

Btw, ich frag jetzt nur nach TW und ZF, weil ich einfach davon ausgehe, dass sämtliche Eigenschaftswunder und MR-Steigerungen sowieso nur temporär wirken; auch geh ich davon aus, dass sämtliche 'heilenden' Wunder permanent sind. Sollte dem nicht so sein, bitte in einer allfälligen Antwort erwähnen ;) Die durch Wunder magisch gewordenen Waffen sind ja, wie im Thread erwähnt, nach einer Reparatur nicht mehr magisch, wobei ich annehme, dass dies als permanenter Effekt gedacht war.






24.09.2007 22:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Pergor
Gestαlteηwαηdler
******

Super Moderatoren

Beiträge: 5.671
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 33
Offline
Beitrag: #26
RE: Gewisse Götterwunder permanent?


Blackfury schrieb:Ich bin bisher eigentlich davon ausgegangen, dass sämtliche dieser Steigerungen nur temporär seien, aber gemäss Crystals Liste der Götterwunder gibt es ja die Möglichkeit, dass die Erhöhungen von Rahja bei grosszügigen Spenden auch permanent auftreten können.

Ja, und dies sind auch wirklich die einzigen "permanenten" Steigerungen, die man bekommen kann. Rahja erhört ja manchmal auch CH, dies aber auch temporär. Nur die beiden Talente "Betören" und (das andere war glaube ich) "Tanzen" können permanent gesteigert werden. Bei allen anderen Gottheiten klappt das nicht. Leider sind diese beiden Talente relativ unnütz, so dass ich in dieser Tatsache nun auch keinen nennenswerten Vorteil sehen kann... :sad2:

Blackfury schrieb:IDie durch Wunder magisch gewordenen Waffen sind ja, wie im Thread erwähnt, nach einer Reparatur nicht mehr magisch, wobei ich annehme, dass dies als permanenter Effekt gedacht war.

Ich bin mir da gar nicht so sicher. Aber das wäre eigentlich auch wieder eine Frage, die Guido Henkel eventuell beantworten könnte. ;)






Boardregeln Wegweiser: Allgemeine Diskussionen Schicksalsklinge Sternenschweif Schatten über Riva Eiηfür die Suchfunktion
24.09.2007 23:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Blackfury
Against the Grain
***


Beiträge: 132
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Dec 2006
Bewertung 3
Offline
Beitrag: #27
RE: Gewisse Götterwunder permanent?


Pergor schrieb:Ja, und dies sind auch wirklich die einzigen "permanenten" Steigerungen, die man bekommen kann. Rahja erhört ja manchmal auch CH, dies aber auch temporär. Nur die beiden Talente "Betören" und (das andere war glaube ich) "Tanzen" können permanent gesteigert werden. Bei allen anderen Gottheiten klappt das nicht. Leider sind diese beiden Talente relativ unnütz, so dass ich in dieser Tatsache nun auch keinen nennenswerten Vorteil sehen kann... :sad2:
In der Tat nicht die nützlichsten Talente die unsere Helden so zu bieten haben ;) Schade, aber so hab ich da bisher wenigstens nicht viel verpasst.

Pergor schrieb:
Blackfury schrieb:Die durch Wunder magisch gewordenen Waffen sind ja, wie im Thread erwähnt, nach einer Reparatur nicht mehr magisch, wobei ich annehme, dass dies als permanenter Effekt gedacht war.

Ich bin mir da gar nicht so sicher. Aber das wäre eigentlich auch wieder eine Frage, die Guido Henkel eventuell beantworten könnte. ;)
Stimmt, aber ich glaub dafür braucht Guido dann doch erst wieder mal nen Rundgang im Nordland ;) Also wenn es nicht als permanenter Effekt geplant war fänd ich es aus zwei Gründen etwas komisch: 1. Sollte der Effekt dann imho auch durch ganz normalen Waffengebrauch (ohne dass diese zerbricht) irgendwann 'abgenutzt' sein. 2. Hat man mit zerbrechlicheren Waffen dann nen noch grösseren Nachteil als man sowieso schon hat. Aber klar, kann grad so gut sein, dass der Effekt genau so funktioniert, wie er soll.

Gruss

- Blackfury






25.09.2007 20:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Zurgrimm
Super Moderator
******

Super Moderatoren

Beiträge: 12.448
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Sep 2006
Bewertung 40
Offline
Beitrag: #28
RE: Gewisse Götterwunder permanent?


Hallo,

Blackfury schrieb:Aber klar, kann grad so gut sein, dass der Effekt genau so funktioniert, wie er soll.
das halte ich schon deshalb für extrem unwahrscheinlich, als daß das Attribut ja auch nach dem Einlagern verloren geht. Und zumindest das ist ja nicht gerade logisch.

Gruß
Zurgrimm






"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
26.09.2007 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Irjan
Neuling
*


Beiträge: 7
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #29
RE: Götterwunder???


hallo,

mittels dosbox-patch hab ich das auftreten von götterwundern untersucht. wenn man ein wunder erbittet, wird intern ein w100 gerollt. das ergebnis von diesem wurf wird mit dem aktuellen ansehen der gruppe bei diesem gott verglichen. falls der vergleich positiv ausfällt, wird ein weiterer gottspezifischer würfel gerollt, der angibt welches wunder man bekommt.

ich konnte beobachten, dass das spendenaufkommen je nach gott unterschiedlich bewertet wird. so hatte ich mit ca 700D bei travia auf dem w100 immer erfolg, bei efferd jedoch nur bis ca 60.

es gibt wunder die man nur einmalig in einer zeitspanne bekommt, so z.b. die magischen waffen von rondra. andere wundere, beispielsweise die göttliche sättigung von travia, kann man beliebig oft bekommen. weitere details folgen :)






25.03.2009 08:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Calesca
schwarzes Schäfchen
*******


Beiträge: 6.482
Gruppe: Ordenskrieger
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 19
Offline
Beitrag: #30
RE: Götterwunder???


Sieht man da auch, inwieweit die Wirkung der Geldspende nachlässt, je öfter man um ein Wunder bittet?
Beispiel: Einer meiner tapferen Recken besucht grad Boron und hält ein Kaffeekränzchen ab. Ich besuch einen Tempel von Tsa und spende 100 Dukaten. Nun bitte ich 10 Mal um ein Wunder, Tsa ist heute aber nicht gut drauf und heilt nur ein Mal ein paar kleinere Plessuren. Je öfter ich um ein Wunder bitte, desto niedriger ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie meinen toten Recken aus dem Kaffeeklatsch-Kreis schleppt. Und diese Abnahme der Wahrscheinlichkeit muss ja auch einen Wert haben - und der interessiert mich. ^^






For what it's worth, I'm glad it's you. It was nice to be happy ... for a while.
25.03.2009 09:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Irjan
Neuling
*


Beiträge: 7
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #31
RE: Götterwunder???


Rondra(W9):

1-5: Schwerte +1 (einmalig)
6-7: Schutz vor Magie (immer)
8: Magische Waffe (einmalig)
9: ? (Vermutlich Wiederbelebung)

Travia(W17):

1-10: Göttliche Sättigung (immer)
11-15: 1W6+2 LE (immer)
16: Schutz in der Nacht
17: ? (Vermutlich Wiederbelebung)





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.03.2009 09:44 von Irjan.)

25.03.2009 09:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Irjan
Neuling
*


Beiträge: 7
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #32
RE: Götterwunder???


@Calesca: bisher keine Ahnung. ich könnte das nur erkennen, wenn mehrmals hintereinander gleiche zahlen auf dem w100 fallen, und anfangs ein wunder gewährt wird und später nicht mehr.





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.03.2009 09:49 von Irjan.)

25.03.2009 09:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Hendrik
Informagier
******

HEX-Service

Beiträge: 1.849
Gruppe: HEX-Service
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #33
RE: Götterwunder???


Wäre mit dem Patch auch schwierig festzustellen, denn dafür müssten Variablen überwacht werden. Was man aber tun könnte: Den Patch auf Sternenschweif erweitern (habe ich sogar schon ansatzweise) und dann dort nachschauen, wo man ja auch die Göttergunst direkt einsehen kann. Was natürlich nicht garantiert, dass bei der Schicksalsklinge der gleiche Algorithmus verwendet wird.






Hallo, ich bin's - der Bart von Fidel Castro. Und mir ist total langweilich nie geschnitten wurde.
I'm a roleplayer. My dice are like my relationships: platonic and unlucky.
26.03.2009 10:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Adawadt
Neuling
*


Beiträge: 5
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #34
RE: Götterwunder???


Sorry, dass ich den Thread wieder ausgrabe.

Ich dachte nach Crystals Liste gäbe nur TSA einem Toten das Leben zurück.
Aber nach meinem Besuch der Orkhöhle hat Rondra einem meiner Akteure sein Leben zurück gegeben.
(Zufällig hab ich schon mehrmals 999 S gespendet)
Damit kann ich Irjan bestätigen (siehe oben) und vermute, dass jeder Gott wohl einen Helden aus Borons Hallen zurückholen kann.

Aves zum Gruß






18.04.2012 00:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Crystal
Administrator
*******


Beiträge: 10.419
Gruppe: Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 66
Offline
Beitrag: #35
RE: Götterwunder???


(18.04.2012 00:27)Adawadt schrieb:  Ich dachte nach Crystals Liste gäbe nur TSA einem Toten das Leben zurück.
Aber nach meinem Besuch der Orkhöhle hat Rondra einem meiner Akteure sein Leben zurück gegeben.
(Zufällig hab ich schon mehrmals 999 S gespendet)
Damit kann ich Irjan bestätigen (siehe oben) und vermute, dass jeder Gott wohl einen Helden aus Borons Hallen zurückholen kann.

Nichts anderes steht auch in meiner Liste drin. ;) Ich habe dort bei Tsa lediglich vermerkt, dass es bei ihr am einfachsten ist (gefühltermaßen), weil sie die Göttin des Lebens und der Wiedergeburt und damit vom Fach ist. Vielleicht ist die Erschwernisprobe bei ihr am niedrigsten, wenn es darum geht, einen Helden wieder ins Leben zu rufen.
Alle anderen Götter der Zwölf sind dazu ebenfalls in der Lage, es kann aber unter Umständen länger dauern. Nur bei den Götterkindern Ifirn und Swafnir klappt es nicht.






Zu meiner NLT-Homepage: http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de, Zu meiner Drakensang-Homepage: http://drakensang.crystals-dsa-foren.de
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
18.04.2012 01:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Recke
Wein färbt die Knochen rot
*****


Beiträge: 936
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 2
Offline
Beitrag: #36
RE: Götterwunder???


In Schick gehts bei allen 12 Göttern, bei Schweif nur bei Tsa ;)






18.04.2012 19:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Pergor
Gestαlteηwαηdler
******

Super Moderatoren

Beiträge: 5.671
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 33
Offline
Beitrag: #37
RE: Götterwunder???


In Schweif geht es neben Tsa definitiv auch bei Boron. Ob auch bei den anderen, das weiß ich grad nicht mehr. In Riva geht es dann auf jeden Fall wieder in allen Tempeln, genau wie in Schick.






Boardregeln Wegweiser: Allgemeine Diskussionen Schicksalsklinge Sternenschweif Schatten über Riva Eiηfür die Suchfunktion
18.04.2012 19:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Zurgrimm
Super Moderator
******

Super Moderatoren

Beiträge: 12.448
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Sep 2006
Bewertung 40
Offline
Beitrag: #38
RE: Götterwunder???


(18.04.2012 19:05)Recke schrieb:  In Schick gehts bei allen 12 Göttern,
Wobei es in Schick aber längst nicht von allen 12 Göttern auch einen Tempel gibt.






"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
19.04.2012 08:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
wiese.hano
erfahrener Abenteurer
***


Beiträge: 163
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #39
RE: Götterwunder???


Wenn man in "Sternenschweif" den "Sumpf des Vergessens" betritt oder verlässt wird man gefragt, ob - und wenn ja, wieviel - man den Göttern spenden möchte. Weiß jemand, ob auch diese Spenden bei der Frage, ob die Gruppe das nächste Mal ein Wunder erhält, berücksichtigt werden? Oder ob diese Möglichkeiten zu spenden an dieser Stelle lediglich zum Ambiente beitragen sollen? Wenn ihr es nicht wisst, was denkt ihr diesbezüglich?






"Save early and save often!" - Speichere oft und speichere früh! - Ist eine alte Zockerweisheit.
25.11.2012 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Silencer
sehr erfahrener Abenteurer
****


Beiträge: 602
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 6
Offline
Beitrag: #40
RE: Götterwunder???


Zitat:Weiß jemand, ob auch diese Spenden bei der Frage, ob die Gruppe das nächste Mal ein Wunder erhält, berücksichtigt werden?

Normalerweise haben alle etwaigen Spenden Auswirkungen auf die Göttergunst und damit auf die Wahrscheinlichkeit für Wunder im Tempel, deshalb gibt es keinen Grund anzunehmen, dass dies an dieser Stelle nicht der Fall wäre. Das kann man aber leicht selbst testen/herausfinden, indem man den GODACCOUNT an der Stelle überprüft.





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.2012 21:16 von Silencer.)

25.11.2012 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste