Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NLT mit DosBox unter Vista - so geht's
Verfasser Nachricht
Borbaradwurm
Veteran
*****


Beiträge: 766
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 10
Offline
Beitrag: #61
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Da stimmt was mit deinem Image nicht, da sollten eigentlich 15 Tracks aufgeführt werden, wie hast du denn das CD-Image erstellt?

Ggf. mal so wie hier beschreiben nochmal versuchen






30.03.2009 21:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Mav
Teilzeit Philosoph
*


Beiträge: 9
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #62
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Entschuldige,
wollte eigtl nur den "Textkopf" damit zeigen, letztlich sieht die Datei vom Inhalt her so aus:

Code:
CDTEXTFILE "schick.cdt"
FILE "schick.bin" BINARY

REM ORIGINAL MEDIA-TYPE: CD

  REM SESSION 01        ; Not supported by other applications (*)
    TRACK 01 MODE2/2352
      INDEX 01 00:00:00
      REM MSF: 00:00:00 = LBA: 0
    TRACK 02 AUDIO
      INDEX 01 00:51:02
      REM MSF: 00:51:02 = LBA: 3827
    TRACK 03 AUDIO
      INDEX 01 02:57:54
      REM MSF: 02:57:54 = LBA: 13329
    TRACK 04 AUDIO
      INDEX 01 09:30:59
      REM MSF: 09:30:59 = LBA: 42809
    TRACK 05 AUDIO
      INDEX 01 12:58:73
      REM MSF: 12:58:73 = LBA: 58423
    TRACK 06 AUDIO
      INDEX 01 15:59:74
      REM MSF: 15:59:74 = LBA: 71999
    TRACK 07 AUDIO
      INDEX 01 19:42:63
      REM MSF: 19:42:63 = LBA: 88713
    TRACK 08 AUDIO
      INDEX 01 23:23:38
      REM MSF: 23:23:38 = LBA: 105263
    TRACK 09 AUDIO
      INDEX 01 26:56:27
      REM MSF: 26:56:27 = LBA: 121227
    TRACK 10 AUDIO
      INDEX 01 30:28:57
      REM MSF: 30:28:57 = LBA: 137157
    TRACK 11 AUDIO
      INDEX 01 33:53:06
      REM MSF: 33:53:06 = LBA: 152481
    TRACK 12 AUDIO
      INDEX 01 36:19:38
      REM MSF: 36:19:38 = LBA: 163463
    TRACK 13 AUDIO
      INDEX 01 39:11:02
      REM MSF: 39:11:02 = LBA: 176327
    TRACK 14 AUDIO
      INDEX 01 41:37:04
      REM MSF: 41:37:04 = LBA: 187279
    TRACK 15 AUDIO
      INDEX 01 44:30:03
      REM MSF: 44:30:03 = LBA: 200253

REM (*) SESSION directives are unfortunately not properly supported
REM     'out there'.  IsoBuster however supports them !

Nur um das ganze hier nicht in die Länge zu ziehen hatte ich drauf verzichtet alle Tracks noch aufzuzählen.
Erstellt habe ich es wie in den Anleitungen stand mit Isobuster und dort dann mittels Rechtsklick auf die CD -> Extrahieren Image -> RAW (*.bin, *.iso). Danach habe ich ihn einfach loslaufen lassen, die .BIN dauerte ein wenig und anschließend kam die Frage nach dem Namen für die .CUE Datei. Beide Dateien mit gleichem Namen versehen, nur die Dateiendung unterscheidet sie und die Dateigröße (.BIN = 500 MB, .CUE = 2 KB)






[Bild: sig.jpg]
30.03.2009 21:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Rabenaas
Спам-бот
******

Super Moderatoren

Beiträge: 10.508
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 32
Offline
Beitrag: #63
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Komisch, das sieht für mich eigentlich gut aus.

Wenn sonst nichts hilft, dann kannst Du das CUE/BIN-Paar auch mit den DaemonTools o.ä. als virtuelles Laufwerk mounten, um es dann mit DosBox darauf ganz normal mittels "mount"-Befehl verwenden.

(Eigentlich würde mich aber interessieren, woran es hakt...)





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.03.2009 21:29 von Rabenaas.)

Dwarf Fortress (Wiki), Cataclysm: Dark Days Ahead, Dungeon Crawl
30.03.2009 21:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Mav
Teilzeit Philosoph
*


Beiträge: 9
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #64
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


In erster Linie schon mal vielen Dank für die schnellen Antworten.

Auf Daemontools u.ä. wollt ich nur im absoluten Notfall zugreifen, da ich sie ja dank manchen Spielen, die SecuROM nutzen, immer wieder deinstallieren müsste. (Zuletzt wegen Drakensang :( )

Falls sonst noch jemand eine Idee haben könnte wodran es liegt wäre ich sehr dankbar, denn ich bin mit meinem Latein am Ende..






[Bild: sig.jpg]
30.03.2009 21:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Crystal
Administrator
*******


Beiträge: 11.101
Gruppe: Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 69
Online
Beitrag: #65
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


(30.03.2009 21:55)Mav schrieb:  Auf Daemontools u.ä. wollt ich nur im absoluten Notfall zugreifen, da ich sie ja dank manchen Spielen, die SecuROM nutzen, immer wieder deinstallieren müsste. (Zuletzt wegen Drakensang :( )
Hallo Mav und willkommen. :wave:

Um den Konflikt mit Drakensang und anderen SecuROM-geschützten Spielen zu vermeiden, kannst du vielleicht mit dem Virtual CloneDrive bessere Erfolge erzielen. Das Programm ist Freeware, arbeitet ähnlich wie Daemon Tools und umgeht dabei keine Kopierschutzmechanismen.
Virtuelle Laufwerke sind kein Problem, das Einlesen diverser Image-Formate (darunter CUE/BIN) auch nicht und ist auch für Vista freigegeben.

Probiers mal und sag Bescheid, obs geklappt hat. :)






Zu meiner NLT-Homepage: http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de, Zu meiner Drakensang-Homepage: http://drakensang.crystals-dsa-foren.de
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
30.03.2009 22:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Mav
Teilzeit Philosoph
*


Beiträge: 9
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #66
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Huhu :)

Vielen Dank nochmal für die nette Begrüßung. :D

Mittlerweile habe ich Crystals Rat mal befolgt und leider scheint Virtual CloneDrive die .CUE Dateien ebenfalls nicht zu nehmen. Jedes mal wenn ich versuche die .CUE Dateien auf einem der virtuellen Laufwerke zu mounten kommt die Meldung:

"Can't mount <Dateipfad>\schick.cue!"

Mit der .BIN Datei hingegen läufts wie geschmiert. :( Hatte gehofft das es mit solchen Tools letztlich gehen würde, aber selbst damit scheint es nicht zu laufen..

Evtl. weiß ja jemand noch einen Rat?

Liebe Grüße






[Bild: sig.jpg]
31.03.2009 12:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Rabenaas
Спам-бот
******

Super Moderatoren

Beiträge: 10.508
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 32
Offline
Beitrag: #67
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Naja, wenn sich zwei Programme (DosBox, VirtualCD) über das Cuesheet beschweren, dann stimmt damit vermutlich etwas nicht. Vermutlich wird es helfen, wenn Du CUE und BIN noch mal mit einem anderen Programm erstellst.






Dwarf Fortress (Wiki), Cataclysm: Dark Days Ahead, Dungeon Crawl
31.03.2009 12:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Mav
Teilzeit Philosoph
*


Beiträge: 9
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #68
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


So, endlich läufts!

Habe für die Neuerstellung der Image Dateien .cue und .bin statt Isobuster die Trial von Alcohol genommen. Das einspeisen der neuen .cue hat dann in der Dosbox endlich geklappt ! :)

Jetzt werd ich mich erstmal Schweif und Riva sowie deren Installation zuwenden. Sollte dort nochmal irgendein Problem auftauchen werd ichs umgehend hier posten, wenn ich nicht selbst drauf komme. ;)


Danke für die Hilfe :ok:

Edit: So, alle 3 Spiele erfolgreich installiert und auch getestet ob alles läuft :D
Bis auf ein paar kleinere Kratzer bei der Musik/Sound läufts aber am Anfang ausgezeichnet. Aber das sind Schönheitsfehler und die Hauptsache ist, das es funktioniert. :)





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.03.2009 15:11 von Mav.)

[Bild: sig.jpg]
31.03.2009 12:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Ya-e
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 24
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #69
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Ich wollte jetzt keinen neuen Thread eröffnen, hoffe es reicht, wenn ich hier frage ^.^

Erstmal die Fakten:
Spiel: Riva
Image - da cd nicht läuft
Dosbox 0.70
Windows Vista

Zum Problem:
Nach der Installation lässt sich das Spiel auch fast problemfrei spielen. Beende ich es jedoch und will es dann später wieder neu starten über die Dos Box, läd er zwar, aber die dosbox hängt sich dann auf. Ich sehe dann im Hintergrund (Riva typisch) ganz schwach 0en und 1sen.
Der "Kobold" der über das Schaf springt erscheint auch, aber ganz verzerrt mit falschen Farben und bewegt sich nicht.

Wenn ich das Spiel neu installiere, läuft es danach und der Spielstand ist auch noch da, aber ich wollte es nicht immer wieder neu installieren, nur weil ich das Spiel spielen möchte O.o

Weiß jemand Rat?





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.2010 14:37 von Ya-e.)

28.03.2010 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Crystal
Administrator
*******


Beiträge: 11.101
Gruppe: Administratoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 69
Online
Beitrag: #70
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Startest du immer mit Admin-Rechten? Ich hoffe, deine Spiele stehen woanders als unter C:\Programme drin. :)






Zu meiner NLT-Homepage: http://nlt-hilfe.crystals-dsa-foren.de, Zu meiner Drakensang-Homepage: http://drakensang.crystals-dsa-foren.de
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
28.03.2010 15:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Ya-e
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 24
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #71
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Äh... also... glaub nicht. Kanns aber mal versuchen.

ÄHHHHHHH... kann mich entsinnen das ich mit der DosBox schon mal riesen Ärger hatte, darum hab ich meine Spiele zwar woanders installiert, aber bei der Dosbox hatte ich irgendwann keinen Nerv mehr dafür und hab alles auf standart C: gelassen ... ups? :pfeif:

Mittlerweise läuft es ab und zu mal, wenn ich die letzten Befehle rausnehme und neu eingebe. Aber dann spinnen die Farben gerne mal rum, das Spiel ruckelt und hängt sich gerne mal auf und das schönste ist, der Zauber "blitz" blendet auch mic - und zwar real, der ganze Bildschirm ist weiß und ich muss ihn mit der Maus erst einmal wieder frei wischen (erinnert mich an den DS, egal)
Problem, ich bin grad in der Zwergenbinge und da Blitz ich nur so um mich :silly:

schlecht schlecht, ich versuchs eben mit admin...

Edit die Erste:
So - im großen und ganzen lief das jetzt noch schlechter ab zuvor xD
Spiel startet, aber nur der bewegliche Spielbildschrim war sichtbar, das Menü war komplett schwarz und nichtmal die Maus konnte diesen Ruß entfernen. Nur das Betreten einer anderen Karte reinigte jene Menüpunkte wieder, brachte ihnen aber einen hellgelben Stich. = Farbfehler
Beim Betreten der Markthalle hatten alle schwarze Punkte im Gesicht und das Spiel ruckelt extrem während des Ladens...

Edit die Zweite:
Habe das Spiel grad nur Minimiert und spiele jetzt in dem verkleinertem Bildschirm und die Probleme sind weg.. O.o
..irgendwie versteh ich jetzt gar nichts mehr... wollte aber doch gern vollbild spielen...





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.03.2010 18:32 von Ya-e.)

28.03.2010 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Edvard
verwirrter Meister
*******


Beiträge: 4.206
Gruppe: Ordenskrieger
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 12
Offline
Beitrag: #72
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Oh stimmt ja, im Vollbild hab ich auch Probleme. Aber da ich von Haus aus nur im kleinen Bild spiele, macht mir das nichts aus.

Im kleinen Format hab ich dann auch nicht das Problem, dass mich der pixelige Augenkrebs soooo nervt. :D


Wahrscheinlich hab ich auch Soundprobleme, aber den mach ich auch immer gleich aus. Ich spiel eh am liebsten mit elektronischer Musik. :silly:

Aber das nur am Rande.






Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?

*****
29.03.2010 01:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Ya-e
Gelegenheitsspieler
**


Beiträge: 24
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #73
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Also heute hab ich es noch einmal gestartet (nicht als Admin) und da hat es nur ganz am Anfang Zicken gemacht (schwarze Punkte im Bild) und dann problemlos funktioniert.
Selbst der Blitz hat mich (zum Glück) nicht mehr selbst geblendet.
So langsam versteh ichs echt nicht mehr, aber solange es funktioniert...

Wenn ich das piel beende, kann ich dann eigentlich auch die Charaktere mit ihren Gegenständen kopieren und mit ihnen das Spiel nocheinmal beginnen? Von Riva Ende nach Riva Anfang?






29.03.2010 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Sephyra
Neuling
*


Beiträge: 6
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #74
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


(22.04.2008 16:19)ragnar schrieb:  Hallo Leute,

habe nach einigen Stunden nun die NLT mit DosBox auf Vista zum laufen gebracht.
Ich habe Vista 64bit, aber mit Vista 32bit dürfte es ganz genauso funktionieren.



Ihr braucht das Programm CDRWin 4.0G, die Trial Version (reicht völlig aus) gibts hier:
http://www.goldenhawk.com/
Wenn ihr bei der Installation gefragt werdet, ob ihr die ASPI Treiber installieren wollt, könnt ihr NO anklicken.

- Riva CD einlegen
- CDRWin starten und auf "Extract Disc/Tracks/Sector" (Button in der Mitte)
- Überprüfen, ob das richtige Laufwerk ausgewählt ist und Speicherort für das Image angeben (z.B. D:\Image ) - dann auf START
- Anschließend DosBox starten und ganz normal eure Festplatte mounten (z.B. mount c d:\ )
- Dann das Image einbinden: imgmount d D:\Image.cue -t iso (ggf. den Pfad zum Image anpassen)
- Jetzt könnt ihr Riva einfach starten / installieren




Anleitung für das D.O.G. Frontend:



Erst wie oben beschrieben das Image mit CDRWin erstellen.
Dann in D.O.G.: In eurem Profil für DSA unter "Drives" das Image über "Add ISO" hinzufügen. Es ist darauf zu achten, dass bei Drive Type "ISO Image" steht (siehe Bild).

Mit D-Fend klappt das ganze irgendwie nicht, da es sich weigert unser Image bei Spielstart zu mounten. Also entweder auf D.O.G. umsteigen (ist sowieso besser ;)) oder die 2 Befehle von Hand eingeben.




Getestet habe ich das ganze mit Riva und Sternenschweif. Schick dürfte ebenfalls funktionieren..
Funktioniert perfekt mit Zwischensequenzen, Musik, ...

Viel Spass.

Sorry, hab mich eben vertippt. Wollte nur was zitieren und dann weiter schreiben...

Bin nun auch an der Stelle angekommen, dass ich bei "Riva" beim Verlassen des Tempels hänge (Vista/JoWood und mitgelieferte DosBox). Mein 1. Problem ist, dass ich mich so wenig mit Computern auskenne, dass mir diese ganzen Begriffe wie "Image, mounten, admin,..." nichts sagen. Werde versuchen die angegebene Hilfe Schritt für Schritt zu befolgen; bei den vergangenen Schwierigkeiten (Dsa1 und 2) hab ich's ja auch irgendwie hinbekommen...
Mein 2. Problem ist, dass ich alle drei Spiele installiert hatte und dann die CD verliehen habe. Diese Freundin kann sie momentan leider nicht finden...:angry: Muss ich Riva unbedingt neu installieren und was ist auf der 2. CD aus der Packung?
Ich hoffe, ich stelle mich hier grade nicht zu blöd an, sorry und lach.
Kann mir jemand helfen?
LG, Sephyra.
P.S. DosBox 0.73

LG, Sephyra
Ok, wahrscheinlich bin ich wirklich am Verblöden und es gibt doch nur die eine CD die ich hier habe?! Dann muss ich mich schleunigst bei meiner Bekannnten entschuldigen, seufz.
Ich probier's jetzt einfach mal damit, mal sehn was passiert... Hoffentlich geht alles gut; wie ihr seht bin ich ja jetzt schon überfordert, lach!!!

Edit: Beiträge zusammengefasst, vier unmittelbar hintereinander ist des Guten dann doch etwas zuviel. Lieber editieren!
Pergor





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.05.2010 12:25 von Pergor.)

15.05.2010 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Sephyra
Neuling
*


Beiträge: 6
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #75
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Danke für die Berichtigung, kenne mich, wie schon erwähnt, nicht so gut aus; war auch fast noch nie in einem Forum. Habe die Anweisung von Ragnar ausprobiert (danke dafür!!!), wobei es die aufgeführte Seite wohl nicht mehr gibt. Man findet es aber wenn man CDRWin freeware in Google eingibt unter computerbild.de.
Ging dann auch alles ganz gut bis zu der Stelle an der man das Programm (CDRWin 4.OG) starten soll. Dann erscheint folgende Meldung: "Error: Unable to analyze disc layout illlegel track type encountered". Ich schätze mal ich habe also doch die falsche CD (sind wohl nur die Handbücher drauf), seufz. Werde mir das Spiel also ein zweites Mal kaufen müssen. Ist aber egal wenn's dann funktioniert! Liegt es denn nun wirklich daran oder kriegt man das mit der DosBox 0.73 auch irgendwie hin wenn "Riva" bereits installiert ist?
Viele liebe Grüße, Sephyra.






15.05.2010 18:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Rabenaas
Спам-бот
******

Super Moderatoren

Beiträge: 10.508
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 32
Offline
Beitrag: #76
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Hi Sephyra :wave:,

erst mal gibt es von Riva meines Wissens nur die Version auf einer CD. Lege diese mal in einen normalen Player für Audio CDs. Wenn passende Musik aus den Boxen kommt, dann ist es die richtige. (Alternativ sieh nach, ob sich auf der CD im Verzeichnis main\ die Datei riva.exe befindet.)
Leider kenne ich mich nicht genug mit CDRWin aus, um von der Fehlermeldung direkt auf den Fehler schließen zu können. Versuche die CD in den Brenner zu legen, und von dort auszulesen. Oder probiere ein anderes Programm, wie z.B. Alcohol aus.






Dwarf Fortress (Wiki), Cataclysm: Dark Days Ahead, Dungeon Crawl
15.05.2010 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Sephyra
Neuling
*


Beiträge: 6
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 0
Offline
Beitrag: #77
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Vielen Dank :bigsmile:
werde es ausprobieren.
GlG


Habe es ausprobiert, der CD-Player spielt nichts ab und im Computer werden nur Setup-Dateien und das Handbuch angezeigt. Brauche also doch ein neues Spiel (Sorry, eigene Blödheit...)!:sad2:
LG





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.05.2010 15:49 von Sephyra.)

16.05.2010 09:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Pergor
Gestαlteηwαηdler
******

Super Moderatoren

Beiträge: 6.089
Gruppe: Super Moderatoren
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 35
Offline
Beitrag: #78
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Ich könnte auch mal ein wenig Hilfe gebrauchen, ich wollte mir von der NLT jetzt auch mal Images einbinden, damit ich nicht immer die CDs mitschleppen muss. Schick und Riva waren kein Problem, aber Schweif zickt natürlich wieder rum.

Ich verwende D-Fend Reloaded (D.O.G. funktioniert bei mir grundsätzlich nicht mehr, wenn ich es runterlade, entpacke und dann starte, kommt immer die Meldung, das Programm würde nicht mehr funktionieren, ich habe also keine Alternativen) und habe die 2CD-Version. Das Spiel ist installiert und ein Image von der ersten CD ist erstellt. Von der zweiten CD nicht, weil ich die eigentlich sowieso nie benutze.

Wenn ich das Spiel starte, öffnet sich die Dosbox für 1-2 Sekunden und dan schmiert Dosbox wieder ab. Wenn ich vom Image auf CD-Zugriff umstelle, passiert das gleiche: Das Laufwerk beginnt dann für 1 Sekunde zu rattern und dann schmiert Dosbox ab und alles ist still. Woran kann das liegen? Hat jemand eine Idee?

   

Wenn ich Schweif neu installieren will, klappt auch das irgendwie nicht. Ich gebe einen Pfad ein, starte die Installation, bekomme dann auch die Meldung, das Spiel sei erfolgreich installiert worden, aber der Ordner SCHWEIF ist dann einfach nicht da. Dieses Spiel treibt mich gerade mal wieder zum Wahnsinn.






Boardregeln Wegweiser: Allgemeine Diskussionen Schicksalsklinge Sternenschweif Schatten über Riva Eiηfür die Suchfunktion
19.11.2010 02:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Luigi
sehr erfahrener Abenteurer
****


Beiträge: 513
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 6
Offline
Beitrag: #79
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


Guten Morgen:lol:

Also ich hab keine Ahnung von VISTA und Defend!

Aber erstens würde ich die Festplatte immer als Buchstabe "C" bezeichnen und die Imagedatei als D.
Auch würde ich eher das Verzeichnis NLT selber als Verzeichnis C bezeichnen, in der dann das Spiel
im Verzeichniss SCHWEIF installiert ist.

Bei Schweif glaube ich gab es mal das Problem mit zu viel Speicher!
Probier mal 16 MB aus.






19.11.2010 03:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Luigi
sehr erfahrener Abenteurer
****


Beiträge: 513
Gruppe: Vollmitglieder
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 6
Offline
Beitrag: #80
RE: NLT mit DosBox unter Vista - so geht's


(19.11.2010 02:34)Pergor schrieb:  ...
Ich verwende D-Fend Reloaded (D.O.G. funktioniert bei mir grundsätzlich nicht mehr, wenn ich es runterlade, entpacke und dann starte, kommt immer die Meldung, das Programm würde nicht mehr funktionieren, ich habe also keine Alternativen) und habe die 2CD-Version.
...

PS:
Du hast die Alternative die DOSBOX pur zu verwenden.
Ist meines Erachtens das Beste.






19.11.2010 04:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren Hoch
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste