Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Versionen der Schicksalsklinge
#1
Question 

Wie ich bereits auf der Patch-Seite angeführt habe, existieren für die Schicksalsklinge keine separaten Patches, um das Spiel auf den letzten Stand zu bringen.

Um vielleicht bei Ungereimtheiten oder Problemlösungen besser auf die Frage eingehen zu können, würde es mich sehr interessieren, was ihr für Versionen habt.
Die Versionsnummer wird beim Einblenden der Paßwortabfrage unten rechts angegeben.

Bitte gebt auch mit an, ob es eine Disketten- oder CD-Version ist und von welchem Label (z.B. Attic, Bestseller, Gold Games etc.).
Was ich mir davon erhoffe, ist eine Auflistung von Merkwürdigkeiten, die jede Version an den Tag legt und wieviele Versionen es insgesamt gibt.
So funktionieren bspw. die Cheats (siehe Startseite -> "Cheats in der Schicksalsklinge") mit der Version 3.02.

Ich mache mal den Anfang. ;)

CD-Version, Attic, V3.02


Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Mithilfe. :ok:


Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
 Zitieren
#2

Diskettenversion V1.03
Das Label weiß ich nicht mehr.


"Research is like sex: sometimes something useful is produced, but that's not why we do it." -- Richard Phillips Feynman, Physiker und Nobelpreisträger, 1918-1988
 Zitieren
#3

ich habe

Crystal schrieb:CD-Version, Attic, V3.02

:wave:


 Zitieren
#4

Hab auch die (oder eine?) Version 1.03.
War allerdings auf einer Art Compilation-CD drauf, mit vielem anderen Zeug.
Aber das Intro kommt bei mir entgegen erster Vermutung doch, hab den Anfang nur nie soweit laufen lassen, als dass ich es hätte sehen können ^^


Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
 Zitieren
#5

Hi,

ich habe die Version 3.02

Hatte mir Schick, Schweif und Riva zusammen in ner Gesamtausgabe (3 CD-ROMs) namens "Nordlandtrilogie des Schwarzen Auges" von shoe box geholt.

mfg


Lass es krachen bei Antamar! :D
 Zitieren
#6

Auf Nachfrage von Crystal: Ich habe Version 3.02 (Goldgames Version).


Wer einen Teil der Wahrheit verschweigt, hat noch nicht gelogen!
 Zitieren
#7

Den Zwölfen zum Gruße!

Crystal schrieb:Um vielleicht bei Ungereimtheiten oder Problemlösungen besser auf die Frage eingehen zu können, würde es mich sehr interessieren, was ihr für Versionen habt.
Die Versionsnummer wird beim Einblenden der Paßwortabfrage unten rechts angegeben.

:jippie: Finde ich super, daß Du meinen Vorschlag aufgenommen hast und ihn sogar an hervorstehender Stelle präsentierst! Es wird höchste Zeit, mal ein wenig Überblick in das Versionswirrwarr zu bringen.

Crystal schrieb:Bitte gebt auch mit an, ob es eine Disketten- oder CD-Version ist und von welchem Label (z.B. Attic, Bestseller, Gold Games etc.).

Bei mir ist es:
DSA1 CD-Version Deutsch V3.02, Generierung V1.05
Verwendet wurde die CD der Bestseller Games, Ausgabe 18.

Ich habe diese Angaben auch auf meiner Fehlerseite im Kompendium erwähnt, damit klar ist, worauf ich mich beziehe. Anscheinend hat meine Version deutlich weniger Fehler als andere.

Crystal schrieb:So funktionieren bspw. die Cheats (siehe Startseite -> "Cheats in der Schicksalsklinge") mit der Version 3.02.

Wobei schon hier zwischen Attic- und Bestseller-Games-Ausgabe unterschieden werden muß. Bei mir funktionieren die "Cheats", welche ja eigentlich ordinäre Bugs sind, größtenteils nicht.

:thx: Nochmals herzlichen Dank an Crystal für diesen Faden. Meine Bitte an alle: Gebt wirklich die genaue Version (Sprache, Speichermedium, Ausgabe) an, denn nur so läßt sich wirklich unterscheiden!


Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
 Zitieren
#8

Kunar schrieb::jippie: Finde ich super, daß Du meinen Vorschlag aufgenommen hast und ihn sogar an hervorstehender Stelle präsentierst! Es wird höchste Zeit, mal ein wenig Überblick in das Versionswirrwarr zu bringen.
Ja, es ist 5 vor 12. Ende nächsten Jahres werden sich einige schon mit Drakensang vergnügen, wenn RadonLabs rechtzeitig fertig wird. :D

Zitat:Wobei schon hier zwischen Attic- und Bestseller-Games-Ausgabe unterschieden werden muß. Bei mir funktionieren die "Cheats", welche ja eigentlich ordinäre Bugs sind, größtenteils nicht.
Aha! Endlich mal ein Feedback über die Cheats. :up:
Sowas muss man natürlich wissen... ;)

Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmal an alle, die hier gepostet haben und hoffe, dass hier noch einige Infos gesammelt werden können.

:thx:


Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
 Zitieren
#9

Moin,

ich habe die Version 3.02 aus der Topware NLT-Box,mit drinne waren 2CD-Sternenschweif,riva und alle hand-und Lösungbücher.Sollten zumindest,das Lösungsbuch von Riva fehlt,ausser dem sind die Lösungsbücher nicht übereinstimmend mit den Originalen,zB weicht das sternenschweif LSB von mit von dem was man nei Fanpro.de runterladen kann deutlich ab.

cheshire


 Zitieren
#10

Den Zwölfen zum Gruße!

Kunar schrieb:Wobei schon hier zwischen Attic- und Bestseller-Games-Ausgabe unterschieden werden muß. Bei mir funktionieren die "Cheats", welche ja eigentlich ordinäre Bugs sind, größtenteils nicht.

Crystal schrieb:Aha! Endlich mal ein Feedback über die Cheats. :up: Sowas muss man natürlich wissen... ;)

Bisher hatte ich angenommen, die von Crystal erwähnten Cheats funktionierten nicht in meiner Version. Weit gefehlt! Ich habe sie gestern abend ausprobiert und alle traten ein:
  • Steigerung der AP: ja
  • Viel Geld ohne Feilschen: Dramosch ja (sowieso), Drachenhöhle ja
  • Steigerung der Körperkraft (Kraftgürtel): ja
  • Steigerung der Magieresistenz (Ring des Druiden Gorah, rot): ja
  • Absenkung der Totenangst (Totenkopfgürtel): ja
  • Absenkung des Rüstungsschutzes (alle Arten von Schilden): ja

Eigentlich sind es bis auf das Premer Dungeon ja nur Bugs, von denen vier nach demselben Schema funktionieren. Der letztgenannte könnte dafür verantwortlich sein, daß zweimal bei jeweils einem Helden auf mir unerklärliche Weise ein Punkt RS verlorenging. (Zur Erinnerung: Sie waren nicht in eine Säuregrube in der Spinnenhöhle gefallen!)

Die Bugs werden auch von Laura Redish auf ihrer Seite "Blade of Destiny - Hints and Tips" erwähnt (URL in meinem DSA1-Kompendium). Dort habe ich zum ersten Mal von ihnen gehört.

Es gibt noch andere Gegenstände, die eine derartige Veränderung der Eigenschaften bewirken: Zu nennen wäre zum einen der Stirnreif (MR), zum anderen der Silberschmuck (TA). Durch diesen Bug ist es einem Helden auch möglich, zwei Waffen zu tragen. Das geht allerdings nicht mit einem Zweihänder so wie bei Ardora von Greifenfurt.

Bei Stoerrebrandt in Thorwal kann man übrigens mehr als 30.000 Silbertaler abgeben. Man erhöht bis auf 29.999 und zahlt dann noch einmal 999 ein - ergibt insgesamt 30.998 S, die ordentlich Zinsen abwerfen. Ist natürlich nur ein vergleichsweise kleiner Geldtrick, dafür nicht so sehr geschummelt wie bei den anderen.

cheshire schrieb:Außerdem sind die Lösungsbücher nicht übereinstimmend mit den Originalen; z.B. weicht das sternenschweif-LSB von dem was man bei Fanpro.de runterladen kann deutlich ab.

Stimmen denn Deine Lösungsbücher mit den Lösungen überein, welche es bei Schättenjäger gibt? Die wiederum waren auf den Bestseller-Games-CDs dabei (mit leichten Änderungen, z.B. Karten).


Ärger im Svellttal? Auf der Suche nach dem Salamanderstein? Dann hilft der Sternenschweif-Reiseführer von Kunar!
 Zitieren
#11

Kunar schrieb:
cheshire schrieb:Außerdem sind die Lösungsbücher nicht übereinstimmend mit den Originalen; z.B. weicht das sternenschweif-LSB von dem was man bei Fanpro.de runterladen kann deutlich ab.

Stimmen denn Deine Lösungsbücher mit den Lösungen überein, welche es bei Schättenjäger gibt? Die wiederum waren auf den Bestseller-Games-CDs dabei (mit leichten Änderungen, z.B. Karten).

Firun zum Gruße!

Nein,die stimmen nicht damit überein.Sind zB keine farbigen Karten wie auf Schattenjäger und auch der Text ist völlig anders.Sind natürlich deutlich umfangreicher als auf Schattenjäger.Alles sehr mysteriös.

cheshire


 Zitieren
#12

Hmm, ist wohl für mein Problem unwichtig, da ich anscheinend eine Standard-Version hab, aber trotzdem:

V3.02 eine CD, Bestseller Games

Grüße von

SEPTEM


 Zitieren
#13

Oh sehr nice der Thread, da muss ich meine Versionen auch mal publizieren:

Erste Version
Diskette Hauptprogramm Deutsch: V1.06
Diskette Generierung Deutsch: V1.04

Hab das Ding schon länger installiert, aber es müsste sich eigentlich um meine Originaldisketten von Attic handeln die ich damals für die Installation verwendet hab.

Zweite Version
Hauptprogramm CD Deutsch: V3.02
Generierung CD Deutsch: 1.05

Diese Version hab ich aus dem Internet, daher keine 100%ige Sicherheit des Herausgebers. Allerdings liegt im Rootverzeichnis der CD eine start.bat von der ich einen Screenshot des Startens angehängt hab. Mir kommt das Fenster irgendwie bekannt vor, kanns aber aber nicht wirklich zuordnen. Vielleicht weiss einer von euch um welche Version es sich handelt :)

Edit: Ich vermute inzwischen Bestseller Games, kann das sein?

Edit2: Meine Vermutung wird durch folgende Zeilen gestützt:
Das Schicksalsklinge Kompendium von Kunar (http://www.muenster.de/~kunar/dsa1/schick.htm) schrieb:Zumindest auf CD der "Bestseller Games"-Ausgabe befindet sich ein Handbuch (gut versteckt - nämlich in einem Verzeichnis namens "HANDBUCH")

Dieses Verzeichnis ist auf meiner CD vorhanden, dürfte also wirklich die Bestseller sein!


Angehängte Dateien

Thumbnail(s)
   


 Zitieren
#14

Hi Freunde
Mein Name ist Legolas Sternenklinge. Ich bin neu in diesem Forum.
Ich wollte heute erst mal auch meine Versionsnummer  der
Schicksalsklinge bekannt geben
CD Version Schicksalsklinge - Versionsnummer V3.02
Attic - Topware (Original CD-ROM 1996) für 29,95 DM

Bis Bald
Legolas


"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht!"
 Zitieren
#15

Hallo,

also, ich weiß ja nicht, ob die Versionen hier noch jemanden interessieren. Da die von mir benutzte(n) Version(en) aber noch gar nicht genannt wurden, will ich sie hier mal zum Besten geben.

Meine Hauptversion ist die CD Version:
Gold Games CD Nr. 2, Spiel-Version 3.02 deutsch
Gen-Version 1.05 deutsch

Meine (neue) Zweitversion ist die Diskettenversion:
Originaldisketten mit ©-Aufdrucken für attic Entertainment Software, Fantasy Productions und Schmidt Spiel & Freizeit GmbH, jeweils 1992. Spiel-Version 1.00 deutsch
Gen-Version 1.01 deutsch

Gruß
Zurgrimm


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren
#16

Zurgrimm schrieb:also, ich weiß ja nicht, ob die Versionen hier noch jemanden interessieren.
Aber klar. Wird alles zur Kenntnis genommen. :)

Zurgrimm schrieb:Meine (neue) Zweitversion ist die Diskettenversion:
... Spiel-Version 1.00 deutsch
Gen-Version 1.01 deutsch
Damit hast du wohl die älteste Version erwischt, interessant. :up:


Vielen Dank nochmals an die anderen, die hier ihre Version bekanntgegeben haben. ;)


Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
 Zitieren
#17

Crystal schrieb:
Zurgrimm schrieb:Meine (neue) Zweitversion ist die Diskettenversion:
... Spiel-Version 1.00 deutsch
Gen-Version 1.01 deutsch
Damit hast du wohl die älteste Version erwischt, interessant. :up:
Für Zurgrimm zur Erinnerung: In dieser Version (Spiel) kannst Du den AG (oder andere neg. Attribute) auf 1 senken.


"Research is like sex: sometimes something useful is produced, but that's not why we do it." -- Richard Phillips Feynman, Physiker und Nobelpreisträger, 1918-1988
 Zitieren
#18

Hallo,

JackyD schrieb:Für Zurgrimm zur Erinnerung: In dieser Version (Spiel) kannst Du den AG (oder andere neg. Attribute) auf 1 senken.
ja, ich weiß. Danke trotzdem. :) Allerdings muß man zum Senken doch mit 'nem W20 den Wert untertreffen oder so. D.h., man wird wohl ganz schön viele Versuche brauchen, bis das mal klappt... Aber wie gesagt, richtig spielen werde ich damit wohl ohnehin nicht. Nur mal einen Testdurchlauf machen.

Gruß
Zurgrimm


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren
#19

Mal abgesehen von der deutschen Programmversion 3.02 (mit Gen 1.05) kann ich noch folgendes beitragen:
* Das Schwarze Auge: Die Schicksalsklinge (Amiga, 8x 3,5" Diskette, Programm: v1.07 Gen: leider keine Versionsnummer angegeben)
* Realms of Arkania: Blade of Destiny (PC: 1x CD, Programm: v3.09 Gen: 3.00)
* Realms of Arkania: Blade of Destiny (Amiga: 8x 3,5" Diskette, Programm: 2.00 Gen: v2.00)

im übrigen würde ich gerne mal wissen auf wievielen Disketten die PC Diskettenversion ausgeliefert wurde, bei den Amiga-Versionen sind es 8x 3.5" 880 KB Standard Amiga Floppy Discs, wobei man selbst noch eine neunte Diskette zu einer Savedisk formatieren musste


 Zitieren
#20

Hallo Borbaradwurm,

Borbaradwurm schrieb:im übrigen würde ich gerne mal wissen auf wievielen Disketten die PC Diskettenversion ausgeliefert wurde,
da gab es offenbar verschiedene Versionen. Wie sich aus einem Vergleich zwischen Crystal's Diskettenversion und meiner im Thread "Unterschiede zwischen Disk- und CD-Version" ergab (Beiträge #7 und 8 dort), gibt es zumindest eine Version auf vier 5,25 Zoll Disketten und eine auf fünf 3,25 Zoll Disketten. - Meine Verwunderung hierüber hatte ich dort bereits kundgetan. Sie besteht fort.

Gruß
Zurgrimm


"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
 Zitieren


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2017
Theme © MyBBThemes.co.za