Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
GoG-News - Spiele und Angebote (non-RPG)
Stellaris ist eine Sci-Fi-Echtzeit-Strategiespiel, das ich schon immer haben wollte. Aber da ich immer noch eine lange Liste mit Spielen habe, die es zu zocken gilt, habe ich das immer sein lassen. Hat so viel ich weiß auch gute Kritiken bekommen. Aber vielleicht hast du das ja auch schon.

Wie lange geht denn der aktuelle Sale noch? Interessiere mich für den Weltraum-Shooter "Wing Commander Prophecy", den es jetzt wohl auch auf Deutsch gibt. Das ist allerdings schon was älter.
"Save early and save often!" - Speichere oft und speichere früh! - Ist eine alte Zockerweisheit.
Zitieren
(28.03.2021, 21:26)wiese.hano schrieb: Wie lange geht denn der aktuelle Sale noch?

Bis zum Ostermontag.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
XCOM 2, Divinity Dragon Command und Homeworld Remastered haben mit 90% schon erhebliche Rabatte.

Ich liebäugle auch noch mit Deep Sky Derelicts, Nantucket, HardWest Deluxe, BannerSaga, Kingdom New Lands, Renowned Explorers und Door Kickers. Werde sie mir aber nicht kaufen, weil ich eigentlich gar keine Zeit habe und das eigentlich kein Genre für mich ist.

Bei Caravan und ArmA habe ich zugeschlagen, weil - ich einfach nicht anders konnte. :pfeif:

Hat eigentlich schon mal wer StarWolves ausprobiert?
Zitieren
Homeworld hab ich mir mal auf die Liste gesetzt. :ok:

Stellaris sieht zwar auch interessant aus, aber die reine Menge an DLCs erschlägt einen ja - ganz zu schweigen von den damit verbundenen Zusatzkosten, selbst mit Sale-Preisen. O_o
Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
Zitieren
(28.03.2021, 23:06)Alpha Zen schrieb: Homeworld hab ich mir mal auf die Liste gesetzt. :ok:

Stellaris sieht zwar auch interessant aus, aber die reine Menge an DLCs erschlägt einen ja - ganz zu schweigen von den damit verbundenen Zusatzkosten, selbst mit Sale-Preisen. O_o

Wollte Stellariis letztens im Sale kaufen, mit allem drum und dran noch immer über 100€
Zitieren
Ja, gut, man kann ein Spiel auch kaufen, ohne die optionalen DLCs. Bin mit Northgard (Echtzeitstrategie) mit dieser Strategie sehr gut gefahren. Wobei das Spiel so gut ist, dass ich langfristig wohl doch noch zu den DLCs greife, aber gemach, gemach.
"Save early and save often!" - Speichere oft und speichere früh! - Ist eine alte Zockerweisheit.
Zitieren
Hab mir auch mal Opus Magnum eingesackt. Ein richtig feines Knobelspiel. :yes: Man ist Alchemist und muss Automaten konstruieren, die die Rohstoffe in die gewünschten Erzeugnisse umwandeln/zusammenbauen.

Das sieht dann z.B. so aus:

[Bild: GJSjrPt.gif]

Zur Steuerung der Maschinen muss man ein bisschen "Scripten". Macht mir sehr viel Spaß. Man kann so effizient wie möglich sein - oder so komplex, wie man es hinbekommt. :lol:
Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
Zitieren
Opus Magnum ist irgendwie faszinierend. Hatte ich auch mal angespielt.

Mehr Spaß hatte ich aber mit Potion Craft, auch wenn ich da auch bloß die Demo gespielt habe. :D

Leider ist das hier ein bisschen Off Topic, weil es das Spiel (noch) nicht auf GOG gibt, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die das auch in ihr Sortiment aufnehmen irgendwann. Die Vollversion des Spiels ist noch gar nicht erschienen.

Aber ich wollte zumindest darauf verweisen, weil es thematisch so gut zu Opus Magnum passt.
Zitieren
Daedalic ist im Moment mit 90% im Angebot, auch Satinavs Ketten und Memoria.

Ebenso gibt es Stronghold Crusaders 2 mit 90% und Sea Dogs mit 80%. Viele interessante Angebote im Moment. :think:
Zitieren
(24.07.2021, 16:47)Rabenaas schrieb: Daedalic ist im Moment mit 90% im Angebot, auch Satinavs Ketten und Memoria.
Ja, fast geschenkt, aber leider weiterhin nur die englischen Versionen.
"Haut die Säbel auffe Schnäbel."
Zitieren
Es gibt jetzt diverse Star Trek-Spiele bei GoG, u.A. die beiden Elite Force-Titel (Teil 1 leider ohne sogar mit Addon):

https://www.gog.com/partner/startrek

Demnächst kommen noch zwei dazu (Armada I & II).

EDIT: Korrektur zum EF1-Addon, das ist anscheinend doch direkt dabei. :ok:
Die der Götter Gunst verloren,
sind verfallen einer Macht -
Die sie führt zu fernen Toren,
und durch sie in ew'ge Nacht.
Zitieren
I Have No Mouth and I Must Scream
der casual gute Laune-Klassiker nach Harlan Ellison für ganze €0,79 am WE. ;)
Zitieren
Derzeit gibt's The Cat Lady für €0,89 und diverse interessant aussehende Adventures mit 90% Rabatt.
Zitieren
The Cat Lady ist ein sehr spannendes Spiel. Aber man muss sich drauf einlassen. :)
Zitieren
Im Black-Friday-Sale gibt es wieder einige interessante Angebote -> https://www.gog.com/news/bcheck_out_the_...iday_saleb

Vorne mit dabei sind Cyberpunk 2077 mit 50% Rabatt, Pillars of Eternity II mit 75%, Tomb Raider GOTY mit 80% und einige andere Titel und Collections.
Zum NLT-Wiki: http://nlt-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php , Zum Drakensang-Wiki: http://drakensang-wiki.crystals-dsa-foren.de/doku.php
KEIN SUPPORT per E-Mail, PN, IRC, ICQ! Lest die Regeln und benutzt das Forum für sämtliche Anfragen! KEINE persönliche Betreuung!
Zitieren
Sehr schön, danke Crystal. Konnt ich mir endlich mal Pathfinder: Kingmaker und Kingdom Come: Deliverance einheimsen. Mitsamt allen DLCs um die 50 Ocken. Das geht.
(Obwohl ich nicht weiß, ob ich sie in diesem Leben noch mal zocken werde können. Vielleicht ja im Nächsten. GoG wirds da bestimmt auch noch geben. Wobei - gilt mein Passwort dann noch? :think: )
"Es gibt Zebras, die freiwillig hinter Gittern sitzen, um wie weiße Pferde auszusehen."
Stanislaw Jerzy Lec

Zitieren
Hey, schön dich mal wieder hier zu sehen, Tobi!

Ich empfehle Pathfinder: Kingmaker. :D
Zitieren
(27.11.2021, 14:05)Tobi schrieb: GoG wirds da bestimmt auch noch geben. Wobei - gilt mein Passwort dann noch?  :think:  )


Es ist nicht nötig, dass GOG weiter existiert, wenn du dir die Setup-Dateien einmal heruntergeladen hast - die sind dann unabhängig.

Generell: Ihr wisst schon, dass diese Rabatte Lockangebote sind?! Reines Marketing, um euch das Geld aus der Tasche zu ziehen!

Wer 1 Cent bezahlt, statt 10 Euro, hat eben 1 Cent bezahlt, also mehr, als wenn er nichts gekauft hätte. Und 1 Cent von Millionen von Kunden sind eben ... na rechnet's euch aus!
"Save early and save often!" - Speichere oft und speichere früh! - Ist eine alte Zockerweisheit.
Zitieren
Das versteht sich von selbst.
Aber wenn man ohnehin geplant hat, etwas zu erwerben, warum dann nicht zugreifen, wenn es gerade im Angebot ist … so funktioniert das nunmal, dass du etwas was du haben möchtest, für gewöhnlich bezahlen musst.
Es ist ja nicht so, dass du für deinen Cent keinerlei Gegenwert bekommst.
Zitieren
Meine Daumenregel für GOG ist, dass Spiele mit mindestens 80% Rabatt oder für weniger als €1,- interessant sind. Da kann man über die Preis-Leistung nicht meckern, finde ich.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste